Banner

Latest

Schee wars – habt Dank!!!

Kaum zu glauben, aber zwei Tage easter-cross sind schon wieder vorbei: Die Halle ist aufgeräumt, die Bands wieder on the road und ihr schätzungsweise bei Schule, Studium, Arbeit oder im wohlverdienten Osterurlaub… Schön wars, viel Spaß haben wir mit euch gehabt! Dafür sei allen, die zum Gelingen des diesjährigen easter-cross beigetragen haben, ein dickes Dankeschön gesagt: Unseren ganzen fleißigen Helferinnen und Helfern in und um die Neckarhalle herum, dem DRK, der Feuerwehr und dem THW, den Bands, den Sponsoren und natürlich am allerwichtigsten EUCH, den Freundinnen und Freunde der guten Musik!

2017-04-15_18-23-50 2017-04-15_19-08-12_02 2017-04-15_19-41-38 2017-04-15_19-51-37 20170412_0840022017-04-15_21-13-50_02 2017-04-15_21-16-27 2017-04-15_23-14-44 2017-04-16_01-02-55

We are on fire!

Fatzebook(F)rohe Ostern – und wir mitten drin. Gestern gab es schon Spass satt mit Schmutzki, Ektomorf und Jaya the Cat, heute freuen wir uns unter anderem auf Ignite und Ill Nino! Kommt vorbei und feiert mit, jetzt gehts gleich los mit „The Snouts“!

Abendkasse ole!

20170412_084002Freundinnen und Freunde der guten Musik, so langsam wird es ernst… Die Vorverkaufsstellen sind abgeklappert, der Online-Shop hat den Rolladen runtergelassen: Ostern steht vor der Tür!

Wer sich noch kein Ticket gesichert hat, braucht jetzt aber nicht zittern wie ein Osterlämmchen, das vom Aprilwetter mit einem Hagelschauer erwischt worden ist – es gibt ja noch die Abendkasse. Und an der schaut das so aus:

Festivalticket: 35 Euro
Samstag: 23 Euro
Sonntag: 25 Euro

Die Abendkasse öffnet am Samstag um 17:00 Uhr (Einlass 18:00 Uhr)  und am Sonntag um 16.00 Uhr (Einlass 17:00 Uhr)

Kommt zuhauf und feiert mit uns eine amtliche Party!!!

Es wird Zeit – Timetable online!

Für den geneigten Interessenten haben wir jetzt unseren Spielplan online gestellt, HIER könnt ihr euch jetzt einen genauen Überblick verschaffen, wann eure Lieblingsband spielt!

Tickets für das holy shittin easter-cross gibts HIER!

Endspurt!

SONY DSC

IMG_1802 kleiner

Nur noch rund einen Monat ist es hin, dann ist easter cross-Zeit. Zeit also, um die letzten Bands publik zu machen! Am Samstag könnt ihr euch auf DAYROT freuen – und Sonntag werden euch dann THE SNOUTS amtlich bespassen! Tickets gibt es online und bei den klassischen Vorverkaufsstellen! CU!

 

Nach der Fasnet ist vor dem easter – die VVK-Stellen sind bestückt!

bild tickets

Sodele, kaum ist die Fasnet rum (danke nochmal an alle, die mit uns in der O.M.I.-Bar hinter der Wasserfallhalle gefeiert haben), schon wird es ernst! Der Vorverkauf für das easter-cross hat jetzt auch an den stationären Vorverkaufsstellen begonnen. Einfach mal HIER klicken, da seht ihr, wo ihr euch im Tausch gegen Bares so ein schönes hartes Hartticket holen könnt.

Und logo – ihr habt natürlich auch weiterhin die Möglichkeit, euch die begehrten Einlassberechtigungen auch bequem online zu bestellen.

Warm-Up fürs easter – cross: Die O.M.I.-Fasnetsbar!

fasnetsbar
Wir sind zwar das ganze Jahr ein bisschen daneben, das hindert uns aber nicht daran,
auch an den tollen Tagen einen draufzumachen.

Deswegen gibt es in der O.M.I.-Fasnetsbar ab dem Schmotzigen eine exqiusite Auswahl an preisgünstigen Brandbeschleunigern und erquickendem Antialkoholischem, untermalt von Fasnetsmelodien mit gewohnt rockigem O.M.I.-Gütesiegel – dargereicht von dem attraktiven Orga-Team des easter-cross.

Die Tickets für unser lauschiges Festival könnt Ihr in der Fasnetsbar übrigens auch kaufen. Zu jedem Ticket gibts einen kleinen Schnaps oder ein Antialk-Getränk für umme dazu!

Schaut vorbei – wir freuen uns auf Euch!!!

O.M.I. e.V.- Fasnetsbar
Wasserfallstraße (30m hinter der WAFA-Halle)
Täglich vom 23.02 bis 28.02. ab 19 Uhr geöffnet

Special Offer: 25 Shots für 25 Euro!

Special Sound am Samstag: Knüppelnacht- Finest Metal – Party mit DJ Fritti
Sa. 25.2.17 ab 19 Uhr

Von wegen Sonntags auf die faule Haut legen – KRASHKARMA, THE BUTCHER SISTERS, GRIZZLY

Wer wird sich denn Sonntag auf die faule Haut legen wollen, wenn er oder sie sich auch amtliche Musik aufs Ohr ballern kann? Genau, niemand. Und damit das möglich ist, haben wir für den Ostersonntag ein buntes Potpourri aus den diversesten gitarrenlastigen Musikstilen zusammengestellt:
Satte Gitarrenriffs mit KRASHKARMA, prolligen Hardcore mit THE BUTCHER SISTERS und Heavy-Pop-Punk mit GRIZZLY. Das ist doch mal eine Ansage, oder? Da ist es doch auch zu verschmerzen, dass BREAK DOWN THE VENUE leider ihren Gig auf dem easter cross haben absagen müssen… maybe next year.

TICKETS für die ganze schöne Musik gibt es hier!

pic KRASHKARMA 03 the butcher sisters Grizzly

Ihr wollt mehr? EKTOMORF, ALL FOR NOTHING, SEWER RATS

Nachdem das Line-Up des easter cross 17 ja schon die eine oder andere Perle (Ill Nino, Ignite, Schmutzki…) beinhaltet, wollen wir das Level hochhalten. Und deswegen hauen wir ein paar weitere Bands raus! Für den Sonntag haben wir melodisch-straigthten Hardcore von den Niederländern ALL FOR NOTHING am Start. Und am Samstag wird es (tierisch) punkig mit den SEWER RATS, bevor die ungarischen Trash-Hartmetaller von EKTOMORF die Bühne entern…. BÄM BÄM BÄM!

TICKETS für die ganze schöne Musik gibt es hier!

Quelle: Wikipedia / Copyrightlink: By Cecil (Own work) [GFDL (http://www.gnu.org/copyleft/fdl.html), CC-BY-SA-3.0

Quelle: Wikipedia / Copyright: By Cecil (Own work) CC-BY-SA-3.0

Quelle: Sewer Rats

Quelle: Sewer Rats

All_For_Nothing

Die zweite Welle – ILL NINO, JAYA THE CAT und JINJER

ill ninoDie zweite Veröffentlichungswelle in Sachen easter cross 2017 rollt!! Und wie! Saumäßig stolz sind wir, dass wir euch am Ostersonntag ein ganz besonders dickes Ei ins Nest legen können: Mit ILL NINO kommt eine echte Szenegröße und Referenz in Sachen Latino-Nu-Metal zu uns nach Oberndorf. Anschauen ist Pflicht…viele Gelegenheiten dazu wird man in Deutschland sonst dieses Jahr nicht haben.

Und auch für den Samstag können wir illustre Neuzgänge vermelden: Mit JAYA THE CAT kommen gute alte Bekannte wieder mal in der Neckarhalle vorbei und garantieren amtlichen Livespass in Sachen Drunk’n’Ska.  Und die ukrainische Nachwuchshoffnung JINJER wird im April ihr Bestes geben, um in Bezug auf technisch anspruchsvollen Metalcore, Hardcore und Groove-Metal -Mix eine satte Duftmarke abzugeben.

TICKETS für die ganze schöne Musik gibt es hier!

jinjer jaya the cat