Wer hat Angst vorm MARATHONMANN?

Fest steht es schon eine Weile, dass Marathonmann auf dem easter spielen. Höchste Zeit also, obige Frage zu beantworten. Schließlich beschäftigen sich die vier Münchner auf ihrer aktuellen Veröffentlichung „Die Angst sitzt neben dir“ intensiv mit unseren Ängsten und unserem Umgang mit ihnen. Und das, ohne vom Podest bzw. der Bühne zu „predigen“- sie schreiben und spielen über das, was sie selbst beschäftigt. Und so ist ein ausgesprochen persönliches Album entstanden, das man den Interpreten wirklich abnimmt. Das spiegelt sich nicht nur in den Texten, sondern auch und vor allem in ihrem Sound wieder. Auch wenn Punk weiter die Basis ihres Schaffens ist, merkt man deutlich, dass MARATHONMANN vielschichtiger geworden ist. Und das ohne Emotionen oder Energie eingebüßt zu haben.

Schauts Euch auf dem easter cross an – und beantwortet euch die Frage selber.

HomepageFacebookYoutubeTickets easter cross

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.