Von Ratten und Wölfen: To The Rats and Wolves

Young. Used. Wasted. TO THE RATS AND WOLVES

2015 sind TTRAW mit ihrem Debütalbum “Neverland“ hierzulande richtig durchgestartet. Massig Klicks in den sozialen Medien und Platz 2 der deutschen iTunes-Metal-Charts geben einen Fingerzeig, dass sich mit dem Sextett keine musikalische Laufkundschaft vorstellt.

Auf zahlreichen Festivals, der „Wieder Geil-Tour 2015“ mit WE BUTTER THE BREAD WITH BUTTER und Supportauftritten mit z.B. BRING ME THE HORIZON, ASKING ALEXANDRIA haben sich To The Rats and Wolves eine stattliche Fanbase erspielt.

Wer auf Trancecore mit Singalongs satt, intensiven und ausgeklügelten Trance-Parts und massig Breakdowns steht, kommt um diese Band beim easter nicht herum!

Homepage | Facebook | You Tube

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.